2015 – OKTOBER – KREUZ – FELLBACH

Freitag Abend, unangenehme 6 Grad Celcius, der Herbst ist eingetroffen und die Straßen sind noch feucht vom letzten Regen. Wir sind in Fellbach, vor den Toren Stuttgarts. Die Hauptstraße ruht, die Gaststätte Kreuz lockt mit Wärme, Bier und Schnitzel.

Tritt man in den geräumigen Gastraum fühlt man sich unweigerlich wohl. Holz dominiert, es herrscht eine angenehme Struktur und Stammtisch-Ambiente. Die Theke ist offen gestaltet, die Einrichtung passend zusammengewürfelt, man hat Lust sich niederzulassen. Die Schnitzelhunters prämieren diese Atmosphäre mit der bisher besten Wertung aller besuchten Restaurants: 8,3 Punkte.
In derselben Liga spielen Freundlichkeit und Wartezeit (beide 8,5 Punkte). Unsere Bedienung hat uns den Abend über wunderbar versorgt und wir haben unsere Vorspeisen und Schnitzel schnell und gleichzeitig erhalten.

Was uns vorgesetzt wurde, erfreut das Schnitzelherz. Ein Pfannenschnitzel in passender Größe und Farbe, garniert mit ewas Zitrone, Tomate und Petersilie. Optisch fand das Anklang bei uns und erhielt 8,2 Zähler. Geschmacklich wusste das Schweineschnitzel ebenfalls zu überzeugen: 8,0 Punkte. Man brauchte nicht nachwürzen, die Panade war knusprig, das Fleisch schmackhaft. Optimieren könnte man hier maximal noch bei Dicke und Zartheit. Auch bei den Beilagen herrschte Einigkeit – in Form von Topnoten. Nahezu perfekte Bratkartoffeln und leckere Pommes. Dem ein oder anderen Testesser war es hier zwar etwas zu salzig, wir vergaben jedoch bejahende 8,0 Punkte.

Fast unschlagbar allerdings ist das Preis-/Leistungsverhältnis. Fünfmal 10 Punkte, einmal 9 Punkte – kein Wunder bei einem Preis von 8 Euro! Diese Traumnoten sichern der Gaststätte Kreuz Platz 1 in dieser Kategorie. An dieser Stelle ebenfalls lobend zu erwähnen ist die gut abgeschmeckte, leckere Flädlesuppe. Auch die übersichtliche Speisekarte ist positiv hervorzuheben.
Die Toiletten waren ok, der Handtrockner bringt leider nicht mehr als ein laues Lüftchen zustande. Unser WG-Quoten-Student fand die WC-Räumlichkeiten allerdings super, was aber auch daher kommt, dass er „Schlimmeres gewohnt sei“.

Fazit (82/100): Das Gesamtpaket in der Gaststätte Kreuz ist sehr gut. Hier passt nahezu alles und auch am Tag Danach gab es keinerlei Abzüge.

Besucht wurde:

Gaststätte Kreuz
Hauptstraße 40
70736 Fellbach
ohne Homepage

Nach unserem Bewertungsbogen ergibt sich folgende gewichtete Gesamtnote:

2015-10 KREUZ

Du warst auch schon Gast im Kreuz und kannst davon berichten? Du kannst unser Ergebnis bestätigen oder bist anderer Meinung? Du möchtest etwas Allgemeines loswerden? Dann Schnitzel uns ein Kommentar am Ende der Seite!

Teile & Bewerte diesen Artikel

Kommentare sind deaktiviert.